schon vorbei    
Datum / Zeit:Di - 23. Jul. 2019   13:00-14:30
Inhalt:
Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn Botschafter des Regenwaldes (Saal A102)

Im Tiergarten Schönbrunn leben zurzeit drei Orang-Utans, die Weibchen Sol und Mota und das Männchen Vladimir. "Orang-Utan" bedeutet im Malayischen "Waldmensch". Orang-Utans leben in Wäldern, genauer in den tropischen Regenwäldern der Inseln Borneo und Sumatra in Süd-ost Asien und gehören zu den Menschenaffen, den nächsten Verwandten von uns Menschen.

Hast du gewusst, dass Orang-Utans vom Aussterben bedroht sind, da ihr Lebensraum von zerstört wird? Lerne die Orang-Utans, die im Tiergarten Schönbrunn leben, kennen und erfahre was Orang-Utans zum Überleben brauchen.

Wie Sol, Mota und Vladimir und wir alle dazu beitragen können,  den Orang-Utans in freier Wildbahn zu helfen, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.



 

Typ:Vortrag
Altersgruppe: 08 - 12   (Altersbeschränkung)
Vortragende:
Dr. Martina Heiderer
Zoopädagogin Schönbrunner Tiergarten GmbH
Statement:
 
Ort:wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Treffpunkt:
Unternehmen:Tiergarten Schönbrunn
             

Erfahre viel Spannendes über Sol, Mota und Vladimir, die Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn. Orang-Utans gehören zu den Menschenaffen und leben in den Regenwäldern Süd-Ost-Asiens. Der Tiergarten Schönbrunn hat sich dem Natur- und Artenschutz verpflichtet- auch außerhalb des Tiergartengeländes. Unsere Orang-Utans sind Botschafter für ihre bedrohten Artgenossen in der Wildbahn. Schutz und Erhalt der Tierarten in ihren natürlichen Lebensräumen sind unser wichtigstes Ziel.

https://www.zoovienna.at/