MediaGuide Events
14 Jahre KINDER BUSINESS WEEK Wien
Entdecke das Geheimnis des Erfolges gemeinsam mit Österreichs Top-Unternehmen
Unternehmerluft schnuppern und Wirtschaft für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren erlebbar machen: Das ist während der "Kinder Business Week" vom 22. bis 26. Juli 2019 am wko campus wien (WIFI Gebäude am Währinger Gürtel 97) möglich. Bei diesem kostenlosen Programm in den Sommerferien, berichten heuer bereits zum 14. Mal über 80 UnternehmerInnen, wie ihre Geschäftsidee funktioniert oder ihr Alltag verläuft.

ACHTUNG!!!
Aufgrund der zahlreichen Anfragen, werden bis 20. Juni laufend weitere Workshops eingestellt!
NEU:
Montag, 22.07.19 von 13.00-14:30 Uhr: Landespolizeidirektion Wien, Kriminalprävention mit der Zielgruppe Jugendlicher (Saal Biwi1)
Montag bis Donnerstag, 22.07.-25.07.19 von 09:00-10:30:  Klein spielt mit Groß! Rätselrallyes für alle die Spass haben wollen! (Saal A101)


Dienstag, 23.07.19 von 11:00-12:30, Donnerstag, 25.07.19 von 11:00-12:30 und 13.00-14:30 und Freitag, den 26.07.19 von 09:00-10:30 und 11:00-12:30, POLARSTERN: Entdecke deine Stärken! Der interaktive Workshop für alle zwischen 12 und 14 (B 213)
Dienstag, 23.07.19 von 13:00-14:30 und Donnerstag, 25.07.19 von 09:00-10:30:
Teste dein Wissen: Kann dein Traum von einer IT-Karriere wahr werden? (Saal Biwi 2)

Dienstag, 23.07.19 von 13:00-14:30 und 15:00-16:30: Was produziert der Tischler für meine Wohnung? (Saal B213)
Dienstag, 23.07.19 von 14:00-15:30 und 15:45-16:30 und Feitag, 26.07.2019 von 09.00-10:30 und 11:00-12:30 Uhr: Nintendo Austria: Werde zum Baumeister in Super Mario Maker 2

Donnerstag, 25.07.19 von 09:00-10:30: Vom Schülerprojekt zum eigenen Sozialunternehmen: SchülerInnen helfen SchülerInnen, und vieles mehr… (Saal B213)
Donnerstag, 25.07.19 von 13:00-14:30: Wiener Zeitung: "Das Geheimnis der ältesten Tageszeitung der Welt" (Saal Biwi 2)
Donnerstag, 25.07.19 von 11:00-12:30: "Frisch aufgetischt"- Die Geschichte eines kleinen Marktstandes am Wiener Naschmarkt (Saal Biwi2)
Donnerstag, 25.07.19 von 13:00-16:30:Waldviertler Handwerker, Schrenk & ACON:  Wir spielen Produktion (Saal Biwi 1)
Freitag, 26.07. von 09:00-10:30 Uhr: Haus des Meeres: Tierpfleger/Tierpflegerin als Berufung (Saal A 102)


"Soviel ist Sacher", "Stauds Wien"  lassen in ihren Vorträgen hinter die Kulissen blicken, "Die Kinderrechte werden 30 Jahre alt"- die Kindernothilfe vermittelt im Workshop, wie man Geld für einen guten Zweck sammeln und sogar Menschenleben retten kann, die Werbeakademie Wien vermittelt "Kreative Geschichten" in der Werbung – wie funktionieren sie und wie kommen sie zustande" und der Hafen Wien erzählte in seinem Vortrag über "Die Reise der Kartoffelchips", um nur einige, der vielen interessanten Vorträge und Workshops zu nennen- all das ist Wirtschaft. Fünf Tage lang wird für 8- bis 14-Jährige das Thema Wirtschaft in all ihren unterschiedlichen Facetten veranschaulicht und erlebbar gemacht. "Je früher Kinder das praktische Wirtschaftsleben kennenlernen, desto besser werden sie sich darin als Jugendliche und Erwachsene zurechtfinden", erklärt Initiator Mag. Nikolaus Angermayr, welcher die Kinder Business Week vom einmaligen Pilotprojekt vor dreizehn Jahren zum erfolgreichen Wirtschaftsformat geführt hat.
Namhafte Unternehmen, wie Pittel & Brausewetter, Waldgeschmack.at, die Spanische Hofreitschule, FELIX, Tiergarten Schönbrunn, die JOHANNITER, uvm. ermöglichten in Vorträgen oder Ideenwerkstätten einen Blick hinter die Kulissen und zeigten die Vielfalt der österreichischen Wirtschaft.

Kinder erleben Wirtschaft hautnah – UnternehmerInnen profitieren ihrerseits von der Spontanität und Begeisterungsfähigkeit der nächsten Generation.

Durch den direkten Kontakt mit den interessierten Kindern und Jugendlichen werden auch die Vortragenden inspiriert, durch welche nicht nur viele neue Ideen und Lösungsansätze entstehen sondern auch ein "Networking" der Generationen in unterschiedlichen Bereichen stattfindet.
Dazu Mag. Nikolaus Angermayr, Geschäftsführer Media Guide Events Gmbh und Initiator:
"Die Kinder Business Week ist ein Lebens- und Kommunikationsprojekt, bei dem viele der besten UnternehmerInnen Österreichs in Kontakt und Austausch mit der Jugend treten."

Über 2.000 Anmeldungen zeigen, dass die KINDER BUSINESS WEEK ein fixer Bestandteil in der Ferienplanung der Kids geworden ist
Bei den zahlreichen Workshops können jährlich über 2.000 Anmeldungen verbucht werden. Die Kids können bis zu 10 Veranstaltungen besuchen und suchen diese nach ihrem Interessensgebiet freiwillig aus. Die Teilnahme ist kostenlos!
Die positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Kinder und Eltern und die Begeisterung der Kids beflügeln uns jedes Jahr aufs Neue. Beim Abschlussevent, wird es eine riesengroße Kinder Business Week-Torte für alle geben, sowie supertolle Preise, welche bei der Quizverlosung zu gewinnen sind. Ein buntes Rahmenprogramm sowie ein betreutes Spielzimmer bieten den Kindern während der gesamten Woche auch in den Pausen Unterhaltung und sinnvolle Beschäftigung. Unser köstliches Buffet wird von Namhaften Firmen, wie Ströck, Wojnars, Kastner, Red Tomatoes und Vöslauer bereit gestellt, für welches wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken.
Gerne verweisen wir auf folgende Links – die auch auf unserer Website www.kinderbusinessweek.at zu finden sind:

Link zu unserem KBW-Clip:
Lange Version
Kurze Version

Fotos zur KBW 2018 hier gratis zum Downloaden:


Im Bild: WKO-Vizepräsidentin Martha Schultz,KommR Alexander Eppler,
Stefan Schauer, Staud`s GmbH, Mag. Dieter Pietschmann, Hafen Wien
mit teilnehmenden Kindern der Kinder Business Week 2018