Das Projekt  »  Partner des Projekts 
 
 
MediaGuide Events
Partner des Projekts
Junge Wirtschaft

Die Junge Wirtschaft (JW), die Plattform für 120.000 junge Unternehmerinnen und Unternehmer in der Wirtschaftskammer Organisation, hat es sich zum Ziel gesetzt, viele junge Menschen für die Idee, ihr eigener Chef zu sein, zu begeistern. Unser Anliegen ist es auch, das Image der Selbständigkeit in der Gesellschaft und ganz besonders in den Schulen zu stärken, sowohl bei den Schülern als auch bei den Eltern.

Deshalb bieten sich österreichweit Funktionäre und Mitglieder der JW sehr gerne an, in der Schule über das eigene Unternehmertum zu erzählen. Mit der Kinder Business Week wurde eine Veranstaltung ins Leben gerufen, die "Business" lebendig macht. Eine Woche lang haben Kinder im Haus der Wirtschaft die Chance, Unternehmerinnen und Unternehmer aus verschiedensten Branchen kennen zu lernen und Einblick in die Wirtschaftspraxis zu gewinnen.

Wir unterstützen diese Aktion auch heuer, weil wir wissen, dass die Kinder neben vielen neuen Eindrücken auch Spaß am Thema "Business" haben werden. Unter diesem Aspekt trägt die Kinder Business Week wesentlich dazu bei, dass sich Kinder bereits in frühen Jahren mit wirtschaftlichen Fragen auseinandersetzen.

Im Vordergrund steht, einen Eindruck von Bereichen zu erhalten, die für das spätere Berufsleben eine Anregung geben können. Und einige werden vielleicht nach der Kinder Business Week auf die Frage nach dem Berufswunsch sagen: "Ich werde Feuerwehrmann oder Unternehmer!” In diesem Sinne engagiert sich die Junge Wirtschaft gerne im Rahmen der Kinder Business Week für die Unternehmerinnen und Unternehmer von morgen. Ich wünsche allen Kindern eine spannende Entdeckungsreise in der Welt der Wirtschaft!

Die Junge Wirtschaft (JW) ist die überparteiliche Interessenvertretung von 120.000 jungen Unternehmerinnen und Unternehmer. Unsere über 37.000 Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre alt und führen er­folgreich kleine und große Betriebe. Diese jungen Unternehmen sind der Job- und Konjunkturmotor Österreichs. Schließlich haben im vergangenen Jahr die neu gegründeten Unternehmen rund 60.000 Jobs geschaffen und gesichert.

Die Junge Wirtschaft stellt als Servicepartner umfangreiche Leistungen zur Verfügung: Das Business Portal bietet als Plattform Mitgliedern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit potentiellen Kunden und Geschäftspartnern.

Den Höhepunkt des Jahres 2015 stellt die Bundestagung der Jungen Wirtschaft dar. Sie findet heuer von 25.-26. September in Innsbruck statt. Neben einem reichhal­tigen Seminarprogramm und Top-Vorträgen von Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft bieten Rahmenveran­staltungen jede Menge Möglichkeiten für Networking.

Als Netzwerkpartner Nummer 1 eröffnet die Junge Wirtschaft mit über 600 Veranstaltungen in ganz Österreich jungen Unternehmerinnen und Unternehmern eine optimale Mög­lichkeit zum Kennenlernen und zur Anbahnung von Ge­schäftskontakten. Darüber hinaus ist die JW Mitglied im internationalen Dachverband von "Junior Chamber Interna­tional (JCI)". JCI besteht in über 100 Ländern auf allen Kon­tinenten und hat rund 200.000 Mitglieder.

Weitere Informationen zur Jungen Wirtschaft und ihren Services und Veranstaltungen sind unter www.jungewirtschaft.at zu finden.