Anmeldung 
 
 
MediaGuide Events
de en
Wie funktioniert die Anmeldung?
Um bei der Kinder Business Week teilnehmen zu können, musst du dich für jeden Beitrag, der dich interessiert, auf unserer Website anmelden. Bitte beachte: Insgesamt kannst du dich für maximal 10 Veranstaltungen anmelden.

Die Teilnahme an der Kinder Business Week ist kostenlos!


1. Registrierung

Die Registrierung erfolgt vor der Anmeldung. Das bedeutet, dass du auf der Webseite deine E-mail-Adresse, deinen Namen, dein Alter usw. einträgst und dann per E-Mail ein Passwort zugeschickt bekommst, das du für deine Anmeldung brauchst.

Du kannst dich für Vorträge oder Ideenwerkstätten anmelden.

Vortrag:
Der Vortragende präsentiert seine Idee, sein Unternehmen und sein persönliches "Geheimnis des Erfolges". Der Vortrag wird für max. 80 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren gehalten und dauert 1 bis max. 1,5 Stunden. Gerne beantwortet der Vortragende deine Fragen!
Deine Eltern werden gebeten, dich für die Dauer des Vortrages alleine zu lassen.

Ideenwerkstatt:
Der Vortragende arbeitet mit euch an der Entwicklung neuer Ideen. Ihr seid herzlich eingeladen, euch aktiv und kreativ zu beteiligen. Die Ideenwerkstatt ist für max. 30 Kinder/Jugendliche konzipiert und kann je nach Thema bis zu 5 Stunden (mit Pausen) dauern.
Deine Eltern werden gebeten, dich für die Dauer der Ideenwerkstatt alleine zu lassen.
Achtung: Viele Ideenwerkstätten haben eine Altersbeschränkung, weil sie entweder Kinder oder Jugendliche ansprechen - bitte achte bei der Anmeldung darauf!

Wir möchten alle Eltern darauf aufmerksam machen, dass alle Vorträge und Ideenwerkstätten nur von den angemeldeten Kindern und Jugendlichen besucht werden können.
Für die Betreuung der Kinder ist vor, während und nach der Veranstaltung gesorgt.
(Betreuungsangebote: siehe "Informationen für die Eltern")


2. Die (online-) Anmeldung

Nach der Registrierung kannst du dich bequem mit deinem Passwort, das du erhalten hast, zu den Veranstaltungen, die du gerne besuchen möchtest, anmelden (höchstens 10!). Deine Eltern werden dir sicher dabei helfen.

Nachdem du dich im Internet angemeldet hast, wird dein persönlicher Kinder Business Week Ausweis gedruckt und auf deinen Namen reserviert. Auf diesem Ausweis stehen dann deine persönlichen Daten und die Beiträge, für die du dich angemeldet hast. Dein Ausweis enthält auch drei Visitenkarten, die du an deine Freundinnen und Freunde verteilen kannst, und Autogrammfelder, wo du die Unterschriften der vortragenden Personen sammeln kannst.

Dein Ausweis wird für dich am Infoservice-Stand während der Kinder Business Week bereit gelegt - bitte hole ihn dir spätestens eine halbe Stunde vor Beginn deiner ersten gebuchten Veranstaltung vor Ort in der Wirtschaftskammer Österreich bei unseren BetreuerInnen ab.

Bitte gehe verantwortungsvoll mit deiner Anmeldung um - wenn du dich anmeldest und dann nicht kommst, dann nimmst du einem anderen Kind den Platz weg!


3. Teilnahme (24. Juli - 28. Juli 2017)

Ausweis beim Infoservice Stand während der Kinder Business Week abholen und den gebuchten Vortrag oder die gebuchte Ideenwerkstatt besuchen.

Teilnahmebedingungen:

Mit der Anmeldung zur Kinder Business Week wird der Haftungsausschluss der VeranstalterInnen bzw. OrganisatorInnen für Schäden jeder Art - soweit gesetzlich zulässig - sowie die Hausordnung der Wirtschaftskammer Österreich anerkannt. Es können - soweit die Einschränkung gesetzlich zulässig ist - gegen die VeranstalterInnen, OrganisatorInnen und SponsorInnen der Kinder Business Week keine Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend gemacht werden, die durch die Teilnahme an der Kinder Business Week entstehen können.

Die von den TeilnehmerInnen im Rahmen der Kinder Business Week gemachten Fotos, Filmaufnahmen, In­terviews, Werkstücke etc. dürfen in öffentlichen Medien jeder Art (Rundfunk, Fernsehen, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen, Drucksorten) ohne Vergütungsanspruch der TeilnehmerInnen bzw. deren Erziehungsberechtigten von den VeranstalterInnen/OrganisatorInnen/SponsorInnen genutzt werden. Die Nutzung der in der Anmeldung genannten Daten erfolgt lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden aus­schließlich für administrative Zwecke maschinell gespeichert. (Gerichtsstand ist Wien.)


How does the registration work?
To be able to take part at the children business week, you must announce yourself for every workshop / presentation which interests you on the website. Please note: You may register yourself for a maximum of 10 events.

The participation in the children business week is free !


1. Registration

The registration occurs before the reception. This means that you put down your e-mail address, your name, your age on the web page etc. and then get an email sent, wth a password, which you need for your registration. You can announce yourself for talks or idea workshops.

Workshops:
The performer presents his ideas, his company and his personal "secret of the success". The worksop is available for max. 80 children and youngsters between 8 and 14 years and lasts 1 to max. 1. 5 hours. The buisnessmen will answer questions with a pleasure! Your parents are asked to let you for the duration of the talk only.

Idea workshop:
The buisnessmen works with you on the development of new ideas. You are warmly invited to take part and be actively and creatively. The idea workshop is conceived for max. 30 children / Youngster and can last according to subject up to 5 hours (with breaks).

Your parents are asked to leave you alone for the duration of the idea workshop only.
Attention: Many idea workshops have an age restriction because they appeal either to children or to youngsters - please pay at the attention registration to this!
We would like to draw the attention of all parents to the fact that all presentations and idea workshops can be visited only by the announced children and youngsters. Our Staff will takecare of the children before, during and after the event. (Care offers: see "information for the parents")


2. The (on-line) registration

After the registration you are able to register yourself with your password which you have received, to the events which you would like to visit with pleasure announce (at most 10!). Your parents will certainly help you with it.

After you have announced yourself on the Internet, your personal children business week identity card will beprinted and booked on your name. Then your personal data and the contributions for which you have announced yourself stand on this identity card. Your identity card also contains three calling cards which you can distribute to your friends and family, and autograph fields where you can collect the signatures of the reporting people.

Your identity card is laid out for you in the info service state during the children business week - please Austria with our attendants fetches him to you at the latest half an hour before beginning of your first booked event on site in the economic chamber.

Please, have responsibly with your registration - if you announce yourself and do not come then, you take away another childs place!


3. Participation (24th of July - 28th of July, 2017)

Get your identity card at the info service during the children business week - go and visit the booked workshop.

Conditions of participation:

With the registration for the children business week the disclaimer of liability of the organizers or organizers for damages of every kind - as far as legally allowed - as well as the house order of the economic chamber becomes Austria approved. It can be asserted - as far as the restriction is legally allowed - against which organizers and sponsors of the children business week no claims because of damages and injuries of every kind, by the participation in the children business week can originate.

From the participants within the scope of the children business week to taken photos, photographs, interviews, work pieces etc. may be used in public media of every kind (broadcasting company, television, Internet, advertisement, to books, photo-mechanical duplications, pressure kinds) without compensation demand of the participants or their education beneficiary by the organizers / sponsors. The use of the data called in the registration occurs in accordance with. Data protection act: Their data are stored exclusively for administrative purposes by machine. (Legal venue is Vienna.)